Komplex Tapas-Seven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Komplex Tapas-Seven

Beitrag von pfiffi am Di Okt 22, 2013 4:09 pm


http://www.mccannfiles.com/id18.html

"I've never pointed the finger at Robert Murat because I simply don't know if it was him or not," she said.

- Liverpool Daily Post, 20 November 2007 (see below)

Jane Tanner was placed inside a police surveillance van (with windows that allow you to look outside, from the van, without being seen), the van was parked in a strategic position, near apartment 5A, and PJ investigators took Murat with them, making exactly the same walk the man carrying a child had made, according to Jane Tanner.

Jane Tanner looked at Murat walking and told police she was sure he was the same man, she recognised the way he walked, with no doubt.

- 'A Verdade da Mentira', 'Maddie: The Truth of the Lie' by Gonçalo Amaral


Hier lügt nun definitiv einer von beiden; Tanner oder Amaral. Und zwar ist es wirklich eine Lüge, also eine vorsätzliche Unwahrheit.

Amarals Darstellung wird von den portugiesischen Ermittlern nirgends widersprochen. Im derzeitigen Prozess sagen die damals beteiligtebn Ermittler vielmehr, dass Amarals Buch die Ermittlungen korrekt schildere.

Es lügt also entweder Jane Tanner oder das Ermittlerteam.

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex Tapas-Seven

Beitrag von SusiSK am So Nov 03, 2013 6:56 am

Ich schaue mir gerade die Alter von den Kindern von TAPAS 9, die alle alleine am Abend waren, es ist unglaublich:
Grace Oldfield - 1 Jahr alt (2007)
Scarlett Payne - 11 Monate alt
Lily Payne - 2 Jahre alt
Evie O´brien (Tanner) - 1 Jahr alt
Ella O´brien (Tanner) - 3 Jahre alt
Amelie McCann - 2 Jahre alt
Sean McCann - 2 Jahre alt
Maddie McCann - 3 Jahre alt

leider kann ich keine Links zufuegen, gehts nicht

SusiSK
Admin

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex Tapas-Seven

Beitrag von Kältezeit am Mo Nov 04, 2013 12:13 am

Unglaublich, dass man solch kleine Kinder alleine in ihren Zimmern lässt, auch mit angeblichen Kontrollgängen alle halbe Stunde... unglaublich.
avatar
Kältezeit
Admin

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 25.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex Tapas-Seven

Beitrag von Keela am Fr Nov 22, 2013 3:13 am

Für mich war die Tanner Sichtung von Anfang an unglaubwürdig.
1. Weil sie diese angeblich so wichtige Sichtung erst 24 Stunden später den McCanns gegenüber erwähnt hat, weil sie sie 'nicht aufregen' wollte.
2. Weil die beiden Gesprächspartner GM und JW weder sie noch den Mann gesehen haben, obwohl sie zur gleichen Zeit in einer relativ engen Straße vor dem Apartment standen.
3.Weil sie ständig ihre Beschreibungen revidierte, was das Aussehen des angeblichen Entführers betraf.
3. Weil je mehr Zeit verging, ihre Beschreibungen immer detaillierter wurden, z.B. was den Pyjama betraf, den das Kind angeblich trug, bis er letztendlich genau dem Pyjama von Maddie entsprach.
4. Weil ihr Erinnerungsvermögen nicht wie es normal wäre mit der Zeit verblasste, sondern immer besser wurde.

Unklar ist, ob sie gelogen hat oder ihren Freunden nur einen Gefallen tun wollte.





















Keela
Admin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex Tapas-Seven

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen
» Tapas

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten