Komplex neue Ermittlungen

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von Keela am Mo Nov 11, 2013 10:04 pm

Eigentlich gibt as dazu nu eine Antwort. Alles andere würde keinen Sinn ergeben.

Keela
Admin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Mo Nov 11, 2013 10:07 pm

Keela schrieb:Eigentlich gibt as dazu nu eine Antwort. Alles andere würde keinen Sinn ergeben.
dann sags doch ;-) Vermutlich aber genau die, die ich schon angedeutet habe:

Ganz verschweigen konnte man den Smith-Sichtungsmann nicht mehr, also musste er ins Fremdentführer-Szenario eingebaut werden. Erwähnen ja, aber um Himmels Willen die E-Fits unterm Paletot halten... Und irgendwie musste er mit dem tanner-Sichtungsmann identisch sein...obwohl das damals schon Unfug war. (3/4h durch Praja torkeln?)

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von SusiSK am Di Nov 12, 2013 5:01 am

vor allem wenn die Praia da Luz so ein kleines Ort ist...

SusiSK
Admin

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von Keela am Mi Nov 13, 2013 11:40 pm

Ich kann immer noch keine Links posten.

Keela
Admin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Mi Nov 13, 2013 11:43 pm

einfach ohne http und ohne www per copy paste... am 16.11. dürfte es gehen. ärgert mich selber, diese unsinnige Sicherheitspolicy von forumieren. Oder mir schicken...

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von Keela am Do Nov 14, 2013 5:14 am

Hier ist meine Antwort, zu den jahrelangen Vertuschungen:

thesmithsighting.blogspot.de/

Die Tanner Sichtung ist ja offiziell von SY als nicht mehr relevant bezeichnet worden, da es jetzt angeblich ein 'unschuldiger' Vater mit seinem Kind gewesen sein soll. Sie war von Anfang an sehr fragwürdig und wurde immer unglaubwürdiger, je präziser ihr Erinnerungsvermögen im Laufe der Zeit wurde.
Hier ist eine sehr interessante Analyse der zeitlichen Abläufe des besagten Abends, der nur die eine Schlussfolgerung zulässt, dass es schon zeitlich so gut wie unmöglich war, eine Entführung vorzunehmen. Wie wir wissen, weigern sich ja alle Beteiligten, einer Rekonstruktion zuzustimmen, was die Sache nicht einfacher macht (ich kenne den Autor nicht):

freepdfhosting.com/9099bef539.pdf

Hier ist noch der Link zu den Polizeiakten, falls die nicht schon bekannt sind:

mccannpjfiles.co.uk/

Keela
Admin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von jungler am Do Nov 14, 2013 10:02 am

@Keela

schon mal herzlichen Dank für diesen Link! Ich habe mich heute durch die ersten 40 Seiten gewühlt und bin sehr angetan von der detaillierten und unaufgeregten Darstellung der Fakten.
Hätte ich dieses Dokument früher gekannt hätte ich mir etliche Stunden Suchen in diversen Dokumenten ersparen können. Ich bin gespannt auf die restlichen 80 Seiten :-) .

jungler
Admin

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 19.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von SusiSK am Do Nov 14, 2013 10:33 am

@Keela

ich danke auch...
ich bin gerade bei Seite 18...

sehr interessant

SusiSK
Admin

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von SusiSK am Do Nov 14, 2013 10:55 am

The weather report for that day is that at 9 pm, 3 May 2007 the temperature recorded at Faro
airport was 57º F, 14º C

die arme mehrere Kinder die bei 14º C in dieser Nacht nur im Pyjamas und barfuss von Nachtkrippen abgeholt sind und durch Praia schlafend getragend sind...und dass sie dabei nicht mal wach geworden sind - wirklich seltsam

SusiSK
Admin

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Do Nov 14, 2013 9:46 pm

Danke, Keela. ich hatte es hier irgendwo auch schon verlinkt. Fasst die bedenken und Nachfragen gut zusammen, reflektiert allerdings noch nicht die neuesten (gespenstischen!) Entwicklungen...

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Fr Nov 15, 2013 11:46 pm

man hört nichts mehr, man liest nichts mehr...seit dem 5.11. nichts neues, keine Evidenz, kein gar nichts. Aber Hauptsache, wir haben einen "Verdächtigen" durchs Dorf getrieben... Es ist zwar fallanalytisch finaler Quatsch, dass ein Drogie, der ein par Euros für das Heroin brauchte, das Jahrhundertverbrechen begangen hat, und dann auch noch ohne Lösegeldforderung...aber who cares!

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von Keela am Sa Nov 16, 2013 1:53 am

Ich weiß nicht, ob jemand von Euch am letzten Mittwoch XY gesehen hat. Ich hab's mir angeschaut, weil ich wissen wollte, was RC zu den neuesten Entwicklungen sagt, ob er überhaupt was sagt bzw. eine Klarstellung zu den Phantombildern und zu dem 5 Jahre lang zurückgehaltenen Bericht dazu bringt. Das hat er nicht getan.
Also was er sagte, war sehr mager und auch wieder nur halbwahr. 1. Er brachte den Fall unter der Rubrik 'XY gelöst' anstatt unter 'XC update', denn gelöst ist er keinenfalls. Seine 'Erfolgsmeldung' war, dass jetzt die portugiesische Polizei die Ermittlungen wieder aufnimmt, so als ob das das Verdienst von XY sei!! Das war alles, was er zu dem Fall gesagt hat. Ich hatte das Gefühl, dass ihm bei dem Thema nicht ganz wohl war. Kann aber auch nur mein subjektiver Eindruck gewesen sein. Ich würde mich als XY Redaktion schon sehr an der Nase rumgeführt fühlen, wenn im nachhinein rauskommt, dass man sie mit unvollständigen bzw. falschen Informationen versorgt hat.
Ich bin schon dankbar, dass er nicht den Kapverden Mann gezeigt hat.

Keela
Admin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Sa Nov 16, 2013 2:48 am

habs gerade auf der Tube gesehen (ca 00:17 )
http://youtu.be/zy2zchIo3Rw

Ekelhaft! Da knallen ja gerade alle durch. Und kein Mensch fragt, was zB hier im Forum oder auch bei Pat Brown sofort Thema war: Warum die ach so leidenden Eltern 5 Jahre lang eben jenes Beweismaterial klagebewehrt unterdrückt haben, welches geeignet ist, die Analyse zu bestätigen, die der ach so böse Amaral bereits 2007 getätigt hat: Tanner-Sichtung unerheblich, Smith-Sichtung relevant...

Keela schrieb:Ich bin schon dankbar, dass er nicht den Kapverden Mann gezeigt hat.
Immerhin, immerhin...

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von jungler am Sa Nov 16, 2013 4:58 am

Na immerhin haben sich Redwood und die Mc Canns bei den deutschen Zuschauern für die zahlreichen Hinweise bedankt.

Ist das nichts ? :-))

jungler
Admin

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 19.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von Keela am Sa Nov 16, 2013 6:30 am

@jungler,
super, ich bin begeisert. Auch bei denen, die sagten, sie hätten GM auf den Phantombildern erkannt?

Keela
Admin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Sa Nov 16, 2013 1:11 pm

Es ist nur noch der helle Wahnsinn:

http://www.justpamalam.co.uk/gmb//press/35march10/SUN_03_03_10.htm

Dieses Bildchen gilt im Internet inzwischen quasi als "Beweis". zweifellos schmeckt das so manchem gut: Der Afro wars (ich habe das bösere Wort jetzt nicht geposted!), der hat unser weißes kleines Mädchen kaputt gemacht. Wir reden hier inzwischen auch über Rassismus!

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von SusiSK am So Nov 17, 2013 6:28 am

von jungler Gestern um 4:58 pm
Na immerhin haben sich Redwood und die Mc Canns bei den deutschen Zuschauern für die zahlreichen Hinweise bedankt.
Ist das nichts ? :-))

Beitrag von Keela Gestern um 6:30 pm
@jungler,
super, ich bin begeisert. Auch bei denen, die sagten, sie hätten GM auf den Phantombildern erkannt?

:-D

SusiSK
Admin

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Sa Dez 14, 2013 10:26 pm

Und? was gibt es Neues? Nichts. Traktormann - Fehlanzeige. Aber Hauptsache ne neue Sau durchs Dorf getrieben... War ja bloß n toter Schwarzer.

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von SusiSK am Mo Dez 16, 2013 8:42 am

@keela

es wäre super wenn es etwas bringen wuerde

ich stelle mir es so vor:
es wird im Tv als Dokument laufen, im Bild das Apartment von McCanns..alle Zuschauer warten wer raus mit Maddie kommt - wird es ein Shwarzer sein? Murat? Gerry? Pyne? Matt?? Jane Tanner? Wilkins?Gypsis? Putzfrau?....Kommt der Täter per Fenster raus? Terassetuer? Haupteingang? Wie spät ist es? 21Uhr? 22Uhr? Springt der Täter ins Auto oder läuft die Smiths-Strecke entlang? spannend....

SusiSK
Admin

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von Keela am Mo Dez 16, 2013 9:04 am

Ich hab jetzt gelesen, dass auch diese Meldung bereits drei Jahre alt ist. Wahrscheinlich wieder mal heiße Luft.

Keela
Admin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von SusiSK am Mo Dez 16, 2013 10:38 am

@keela

schaaade

SusiSK
Admin

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Mo Jan 13, 2014 9:31 pm

nanu? Also auch nicht Traktor-Mann. Macht nix: Hier gibts neue Verdächtige, die durch Luz getrieben werden können:

http://www.bild.de/news/ausland/maddie-mccann/haben-einbrecher-maddie-entfuehrt-34219562.bild.html

Selbst BILD muss doch langsam merken, dass das Irrsinn ist...

Nebenbei: Kennt jemand einen Referenzfall, wo Einbrecher sozusagen aus Versehen/in Panik einfach mal ein Kind entführten?

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von Keela am Mo Jan 13, 2014 10:46 pm

Natürlich ist das alles Bullshit und entbehrt jeder Grundlage. Die Einbrecher sind verdächtig, werilsie auffallend viel Telefonate während dieser Zeit gemacht haben? Lächerlich. Die McCanns haben alle Telefonkontakte dieser Nacht gelöscht, da sollte man mal ansetzen.
Was mich besonders ärgert, dass dieses Thema jetzt in allen Gazetten breitgetreten wird und die viel bedeutendere Meldung der jahrelangen Unterdrückung von wichtigen Indizien wurde nur am Rande und nur von wenigen Medien erwähnt. Das ist Manipulation pur.

Diese

Keela
Admin

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.11.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von pfiffi am Fr Feb 21, 2014 12:33 am

Und wieder mal die handydaten (hatten wir die nicht schon mal?), und jetzt ist man ganz nahe dran, den fall zu lösen:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2564080/Britains-senior-police-officer-confirms-Met-names-three-suspects-Madeleine-McCann-case-closing-in.html

http://www.focus.de/panorama/welt/neue-spur-im-fall-maddy-ermittler-kennen-namen-der-mutmasslichen-entfuehrer_id_3631906.html

Glaub ich erst, wenn man diese "Verdächtigen", die seit langem durch die Gazetten geistern, festgenommen hat. Was hindert Scotland Yard eigentlich daran, sie zur Fahndung auszuschreiben? Vorgewarnt sind sie jetzt, das kann nicht der Grund sein...

Und woher hat die MET eigentlich 7 jahre alte Handydaten?

pfiffi

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 10.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Komplex neue Ermittlungen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten